Medical Active

Weg mit der Waage, raus mit dem Maßband

Auswertung des Abnehmprojektes

Um seinen Körper im Blick zu behalten, ist die Waage ist ein wichtiges Messinstrument. Aber sie sagt nicht alles. Ab Februar 2018 riefen wir zum großen Abnehmprojekt im Gesundheitsstudio „Alter Bahnhof“ und „Sano“ in Großräschen und Schwarzheide auf.

Rund 200 Teilnehmer bestätigen es, dass nicht nur die Waage ausschlaggebend für den Abnehmerfolg ist. Nach 4 Wochen 2x 30 min Training nahmen die Frauen ø 0,8 kg und die Männer ø 1,9 kg ab. Noch beeindruckender waren die Werte auf dem Maßband.

Die Frauen verloren ø -3,6 cm und die Männer -4,3 cm Bauchumfang.

Wie kann das? … Dabei ist folgendes zu überdenken: Durch gezieltes Muskeltraining wird Körperfett in Muskulatur umgewandelt. Dadurch werden sie schlanker. Dazu ein Vergleich: Schauen Sie sich Mal beim Metzger 1 kg Fett an und daneben ein Kilo reines Muskelfleisch. 

Durch gezieltes Muskeltraining werden unsere Muskelzellen aufgebaut und Körperfett darin verbrannt und abgebaut. Jedoch wiegen Muskeln schwerer als Fett. Folglich stagniert die Abnahme an Körpergewicht bei gleichzeitiger Reduktion des Bauchumfanges.

Ein Teilnehmer des Abnehmprojekts brachte es auf den Punkt: „Die erste Trainings-Woche verging und auch die 2. Woche verging und ich hatte nicht ein Gramm weniger. Allerdings begannen auf einmal die Hosen zu rutschen und nachgemessen konnten wir mit dem Berater feststellen, dass ich zwar kein Gewicht aber Bauchumfang verlor. Das hat mich fast mehr begeistert als ein Gewichtsverlust.“

Und genau darum geht’s.

Seien Sie aufmerksam! Es gibt Körperregionen, an denen sich schnell etwas tut, andere wiederum sind sehr hartnäckig. Aber der Bauchumfang gehört auf alle Fälle zu den Regionen mit Erfolgsgarantie. Hinzu kommt, dass durch die Reduktion des Bauchumfanges auch das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Krebs positiv beeinflusst wird.

Also was ist zu tun? …

Tipp: Einfach die Waage einmal weg lassen und Bauchumfang messen. Zumindest 1 x pro Woche. Sei es mit Hilfe eines Maßbandes oder durch den Hosengürtel. Wussten sie, dass die WHO den Bauchumfang als einfachste, billigste und verlässlichste Methode bezeichnet, um Übergewicht zu bestimmen?


Sie haben Übergewicht oder wollen Ihre Wunschfigur 2018 in Angriff nehmen?

Wenn ja, dann sollten Sie gleich zum Telefonhörer greifen und das Gesundheitsstudio Alter Bahnhof anrufen.

Wir testen den neuartigen Stoffwechselzirkel.

Dafür suchen wir je 30 Freiwillige mit Gewichts-oder Figurproblemen. Vier Wochen lang werden wir die Teilnehmer durch ein spezielles Programm begleiten und am Ende festhalten, wie viele Kilos gepurzelt sind.

In vier Wochen müssen Sie zweimal pro Woche für min. je 35 Min. ein spezielles Training absolvieren, für das Sie zuvor einen Plan erhalten. „Mehr muss man wirklich nicht machen“, erklärt die Gesundheitswissenschaftlerin M. Kramer, die schon seit August 2016 mit dem chipkartengesteuerten Trainingssystem arbeitet.

Was in vier Wochen vom Großteil der Probanden erreicht wird, davon hat sie bereits genaue Vorstellungen. Normalerweise nehmen die Teilnehmer in dieser Zeit zwischen drei und fünf Kilo ab.

Fettgehalt und Cholesterinspiegel dürften sich in dieser Zeit regulieren, das Wohlbefinden sich allgemein verbessern und Rückenprobleme sogar verschwinden. Man ist nach vier Wochen ein ganz anderer Mensch.

Wenn auch Sie dabei sein wollen, sollten Sie sofort zum Telefon greifen und sich unter Tel. (03 57 53) 69 02 06 anmelden!

  • Gesundheitsstudio Alter Bahnhof (Fitnessstudio) in Großräschen
  • Gesundheitsstudio Alter Bahnhof (Fitnessstudio) in Großräschen

1. Chipkarte davor halten

Alle persönlichen Einstellungen für das jeweilige Gerät sind abgespeichert.

 

 

  • Gesundheitsstudio Alter Bahnhof (Fitnessstudio) in Großräschen

2. alle automatisch

Die Trainingsgeräte stellen sich automatisch auf die persönliche Körpergröße ein und das abgespeicherte Gewicht optimiert das eigene Training.

  • Gesundheitsstudio Alter Bahnhof (Fitnessstudio) in Großräschen

3. Am Zirkel

In zwei Runden,

in 35 Minuten

effektiv trainieren.

  • Gesundheitsstudio Alter Bahnhof (Fitnessstudio) in Großräschen

4. Erfolgsgarantie

Bis zu 56 Stunden erhöhter Fettstoffwechsel durch 35 Minuten Training.