Medical Active

 

Echte Menschen. Echte Erfolge.

Mit uns werden Sie (wieder) fit und bleiben es bis ins Alter!

 

 

 


Auch Freundschaften schließt man im Alten Bahnhof: Marion und Sylvia kannten sich eher flüchtig bevor sie sich im Gesundheitsstudio wieder begegneten. Heute ist das Training eine feste Verabredung und nebenbei auch förderlich für die Gesundheit der beiden Freundinnen:

✅ kaum noch Rückenbeschwerden

✅ fühlen sich fit und beweglicher

✅ Hüftprobleme deutlich gemindert

✅ bessere Lebensqualität ⭐

"Am meisten genießen wir nach dem Training einmal pro Woche die Wassermassage!"


Aus luftiger Höhe meldet sich Tobias, der vor einem Jahr mit Rückentraining im Alten Bahnhof begann.

Trotz Montage trainiert er regelmäßig Freitag und Samstag. Mit vollem Erfolg Schmerzfrei geht es fortan auf die Freileitungsmasten 


Ann-Kristin kam vor 3 Jahren durch ihre Großeltern in den Alten Bahnhof: "Motiviert durch die eigene Oma und aufgrund von starker Migräne sowie Kniebeschwerden begann ich vor 3 Jahren mit dem Krafttraining.

Mein Fazit: Nach 3 Jahren ist immer noch nicht Schluss. Die Migräneschübe konnten erfolgreich eingedämmt werden, dem Knie geht es gut und mittlerweile motiviere ich die Oma


Edeltraud trainiert seit 7 Jahren fleißig im Alten Bahnhof: „das Gesundheitsstudio Alter Bahnhof ist meine Droge

...von Beginn an trainiere ich 2 bis 3 Mal pro Woche.

Nach Renteneintritt wollte ich mich einfach fit halten, da ich immer sportlich war. Vielen Dank an das Team, dass stets liebevoll, nett und sehr gut Betreut... macht weiter so


Renate kam mit straken Schmerzen in den Alten Bahnhof. Grund dafür ist Ihre Skoliose (Verformung der Wirbelsäule) und Osteoporose (Knochenschwund).

Anfangs noch sehr skeptisch ob das Training gut für sie sei, entschloss sie es auszuprobieren. Denn bei der Lösung täglich Schmerzmittel zu nehmen, sollte es nicht bleiben. Heute 2 Jahre später ist das Training ihre Pille. Sie kommt mit leichten Schmerzen und ist danach mehrere Tage schmerzfrei.

"Ich gehe deutlich aufrechter, nehme keine Schmerzmittel mehr und konnte auch meinen Blutdruck senken. Somit brauche ich gar keine Medikamente mehr!" Das Training ist fester Bestandteil ihres Lebens geworden: 2x pro Woche Zirkeltraining und 1x ein Kurs zur Beweglichkeit. Super Renate! Mach weiter so!


Ina und Stephanie, Mutter und Tochter trainieren für ein besseres Wohlbefinden. Ina ist es sehr wichtig gesundheitlich fit zu sein und auch zu bleiben.

Besonders das BALLance- Faszientrainig entlastet ihren Rücken und sorgt für ein tolles Wohlbefinden!

Macht weiter so!


Gudrun kam als frische Rentnerin in den Alten Bahnhof. Ihre über 40-jährige sitzenden Tätigkeit hatte eine starke Arthrose in den Hüften verursacht. Sie konnte keine längeren Autofahren mehr bewältigen. Auch das Schlafen bzw. Liegen war vor Schmerzen kaum möglich. Ihre Hoffnung lag im Sport um die Lebensqualität auch im Rentenalter erhalten zu können. Individuelles Muskeltraining stärkte ihren Bewegungsapparat. Die Empfehlung der Trainer: zusätzlich zum Muskeltraining 1x die Woche Bodybalance.

Ergebnis:

✅deutlich beweglicher und keine verspannte Muskulatur mehr

✅keine Schmerzen mehr in den Gelenken

✅lange Urlaubsfahrten sind kein Problem mehr

✅Die Hüftprobleme sind komplett weg, trotz starker Arthrose