Medical Active

Fachvortrag

 

Übersäuerter Körper und das Ende vom Abnehmen. Immer mehr Menschen fühlen sich energielos, schlapp und müde. Die Erklärung liegt oft in der heutigen ungesunden Ernährung, der massiven Umweltbelastung sowie in der hektischen Lebensweise. Diese Einflüsse laugen unseren Körper aus und führen in der Folge dazu, dass der Säure Basen Haushalt aus dem Gleichgewicht gerät. Alles was wir zu uns nehmen muss unser Körper verarbeiten. Da die meisten Stoffwechselabfälle sauer sind, müssen diese neutralisiert werden. Entstehen im Körper mehr saure Stoffwechselabfälle als neutralisiert und ausgeschieden werden können, kommt es zur Überlastung mit diesen Säuren im Körper. Hauptursachen sind falsche Essgewohnheiten (Süßigkeiten, Wurst, Zucker und viel Fleisch und Kaffee). Wird beim Abnehmen Fett abgebaut, entstehen wiederum Säuren. Dadurch wird der Fettabbau gebremst und kommt zum Erliegen. Sie hungern und fasten, aber nichts geht vorwärts. Kennen Sie dieses Phänomen? Lösen Sie die “Sauerbremse”

Los geht es am 26.09.2018 

Verköstigung durch Basische Produkte: 18:30Uhr
Beginn des Infovortrags: 19:00Uhr 
Ticket: für nur 5 Euro
unter: www.eventbrite.de/e/was-haben-kalorien-und-sauren-gemeinsam-tickets

 

 

Das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper ist für einen ungestörten Ablauf der Stoffwechselvorgänge erforderlich. Eigentlich ist der Körper in der Lage, den Säure-Basen-Haushalt selbst zu regulieren. Doch bei falscher Lebens- und Ernährungsweise kann das Zusammenspiel ganz schön aus dem Gleichgewicht geraten.

Damit sinkt das Energieniveau und der Trainingserfolg. Müdigkeit, Kopfschmerzen, Unausgeglichenheit und Stressgefühle, sinkende Belastbarkeit, Periodenschmerzen, Hautprobleme, Muskel- und Gelenkbeschwerden sowie Gewichtszunahme können erste Anzeichen eines gestörten Säure-Basen-Haushaltes sein.

Schon in jungen Jahren kann eine säureüberschüssige Ernährung bei Frauen zu Cellulite und bei den Männern zu frühzeitigem Haarausfall führen. Mit Fortschreiten einer Übersäuerung können chronische Beschwerden und verschiedenste Zivilisationskrankheiten entstehen. Aus naturheilkundlicher Sicht liegt einer Erkrankung auch stets eine Übersäuerung des Körpers zugrunde.

Beim Thema Gewichtsregulation ist der Säure-Basen-Haushalt übrigens ein ganz wichtiger Faktor. Viele Menschen verzweifeln geradezu, wenn sie trotz strenger Diät kaum oder gar kein Gewicht verlieren. Eine Übersäuerung des Körpergewebes kann Ursache für eine Gewichtszunahme oder hartnäckiges Übergewicht sein. Für "erfolgreiches und dauerhaftes Abnehmen" ist daher die Einbeziehung des Säure-Basen-Haushaltes von essentieller Bedeutung.